Halbfinalteilnehmer gesucht

Vier Teams spielen sich einen Platz im Halbfinale um die österreichische Staatsmeisterschaft im Dameneishockey aus.

Damen Staatsmeisterschaft - Play-off-Qualifikation

Neben EHV Sabres Wien, DEC Salzburg Eagles und KEHV Lakers, den österreichischen Teilnehmern an der European Women's Hockey League, wird noch ein Teilnehmer für das Halbfinale um die österreichische Staatsmeisterschaft gesucht.

Dieser wird in den direkten Duellen zwischen KSV Neuberg Highlanders, DHC IceCats Linz, EAC Junior Capitals "Flyers" und DEC Devils Graz ermittelt. Der Gewinner dieser Vierergruppe steigt in das Halbfinale, das am 6. März beginnt, einsteigen.

Nach den ersten Spielen in diesem Pre-Play-off haben die Junior Capitals mit Siegen gegen Linz und Graz vorgelegt und haben sich an die Spitze der Tabelle gesetzt. Dies aber auch nur, da Favorit KSV Neuberg Highlanders bisher nur ein Spiel (6:0 gegen Graz) spielen konnte. Am 27. Februar ist das Duell um Rang eins zwischen Highlanders und Capitals angesetzt, der Sieger wird wohl um den österreichischen Meistertitel spielen.

Damen Staatsmeisterschaft - Play-off-Qualifikation