News

U18 Damen-WM Radenthein: Aller guten Dinge sind drei!

Zweimal wurde die U18 WM Division 1B der Damen aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Vom 6. – 11. September geht diese nach größtem Einsatz aller Beteiligten nun endlich in Radenthein über die Bühne. Zwei Vorbereitungscamps bestreitet Österreichs U18-Team noch im Vorfeld der Heim-WM, um für die Mission Aufstieg bestens gerüstet zu sein.

mehr lesen

ÖEL: UHT Dukes Graz fixiert Teilnahme

Die Ö Eishockey Liga startet im Oktober wieder durch. Nach der VEU Feldkirch ist nun auch das UHT Dukes Graz in der neuen Saison mit an Bord. Die Steirer komplettieren damit die drei regionalen Gruppen West, Süd und Nord-Ost, die jeweils mit sechs Teams in den Grunddurchgang gehen.

mehr lesen

U20-Weltmeister! Kanada feiert Sommermärchen

Rekord-Sieger Kanada ist Weltmeister der IIHF World Junior Championship 2022. Die Gastgeber schlugen im Finale Finnland in einem wahren Thriller mit 3:2 nach Verlängerung. Die Bronzemedaille eroberte Schweden, das sich im Spiel um Platz drei gegen Tschechien 3:1 durchsetzte.

mehr lesen

ÖEHV holt sämtliche Nachwuchsligen nach Hause

Der Österreichische Eishockeyverband ist ab der Saison 2022/2023 wieder verantwortlich für die Abwicklung und Durchführung sämtlicher Nachwuchsligen, wertet den Titel "Österreichischer Meister" auf und die Altersklassen werden zudem neu aufgestellt. Mitte September erfolgt der erste Puck Drop.

mehr lesen

Gruppen für die U20 WM 2023 stehen fest

Hockey Kanada und der Internationale Eishockeyverband (IIHF) haben die Gruppen für die IIHF World Junior Championship 2023 veröffentlicht, die erneut in Kanada vom 26. Dezember 2022 bis 5. Jänner 2023 ausgetragen wird. Gruppe A, in der auch Österreich spielt, wird in Halifax im Bundesstaat Nova Scotia gespielt, für Gruppe B geht`s nach Moncton, New Brunswick.

mehr lesen

Sensation gegen Schweiz war zum Greifen: Österreich bei WM nach Vorrunde out

Österreichs U20 Herreneishockey Nationalteam hielt im vierten Match der IIHF World Junior Championship gegen die Schweiz in Edmonton lange ein 2:2. Eine Sensation und der Viertelfinal-Aufstieg waren zum Greifen. Vier Minuten vor dem Ende erzielten die Eidgenossen in Überzahl das 3:2 und fixierten den damit verbundenen Einzug ins Viertelfinale. Für Österreich ist die WM in Kanada vorbei. Weiter geht’s für das U20 Team in der Weihnachtszeit, da findet in Halifax und Moncton vom 26. Dezember 2022 bis zum 5. Jänner 2023 die IIHF World Junior Championship 2023 statt.

mehr lesen

0:7-Niederlage gegen Titelverteidiger USA

Österreichs U20 Herreneishockey Nationalteam verlor das dritte Match bei der IIHF World Junior Championship im Rogers Place von Edmonton gegen Titelverteidiger USA mit 0:7. Am Montag trifft die ÖEHV-Auswahl zum Abschluss der Vorrunde auf die Schweiz. Das Entscheidungsspiel um den Aufstieg ins Viertelfinale.

mehr lesen

Österreich verliert gegen Schweden mit 0:6

Österreichs U20 Herreneishockey Nationalteam unterlag im zweiten Match der IIHF World Junior Championship im Rogers Place von Edmonton Schweden mit 0:6, zeigte aber erneut eine leidenschaftliche und beherzte defensive Leistung. Spieler des Tages beim rot-weiß-roten Team war Sebastian Wraneschitz, der im Tor eine hervorragende Partie ablieferte.

mehr lesen

U20 WM: Auftakt-Kracher gegen Deutschland

Alles noch einmal auf Anfang: Die im Dezember 2021 wegen COVID19 abgebrochene U20 WM steigt ab heute in Edmonton. Für Österreichs U20 Nationalteam beginnen die World Juniors mit dem Duell gegen Nachbar Deutschland in Gruppe B am Donnerstag, 11. August, im Rogers Place (04:00 Uhr MEZ/Ortszeit Mittwoch, 10. August 20:00 Uhr).

mehr lesen

Zehn Minuten fehlten zur Sensation: 3:6-Niederlage im letzten WM-Test

Im letzten Vorbereitungsspiel auf die U20 WM in Edmonton (CAN), bei der man Ortszeit kommenden Mittwoch um 20:00 Uhr zum Auftakt auf Deutschland trifft, mussten sich die rotweißroten Cracks Tschechien 3:6 beugen. Dabei stand es zehn Minuten vor Spielende noch 3:3.

mehr lesen

Ö Eishockey Liga startet Anfang Oktober wieder durch

Die Österreichische Eishockey Liga (ÖEL) geht ab Anfang Oktober in ihre zweite Saison. Und schon jetzt ist klar: Alle Teams wollen den ersten Meister WSG Swarovski Wattens - Penguins vom Thron stürzen. Neu dabei ist die VEU Feldkirch, ein weiterer Neuling wird noch erwartet. Der Modus bleibt unverändert.

mehr lesen

U20: 4:2-Sieg im ersten WM-Test gegen Lettland

Keine 15 Stunden nachdem Österreichs U20 Herreneishockey Nationalteam in Edmonton (CAN) Quartier bezog, ging es auch schon zum ersten Test aufs Eis. Gegen Lettland erspielte man sich bis zur 48. Minute eine 3:0-Führung, geriet dann wenige Minuten vor Spielende nach einem Doppelschlag des Gegners nochmals unter Druck. Mit einem Empty Net-Treffer besiegelte schließlich Luca Auer in der 60. Minute den 4:2-Testspielerfolg. Am Samstag, Ortszeit 13:00 Uhr, steht ein letztes Testspiel gegen Tschechien am Programm ehe am 10. August um 20:00 Uhr der WM-Auftakt gegen Deutschland erfolgt.

mehr lesen

Michael Raffl: Aus der NHL nach Lausanne

Nun ist es fix! ÖEHV-Stürmer Michael Raffl verlässt die NHL und wechselt von den Dallas Stars in die Schweiz zum HC Lausanne. Dort wird er nicht auf seinen Nationalteam-Kollegen Benjamin Baumgartner treffen. Der Salzburger spielt ab kommender Saison beim SC Bern.  

mehr lesen

Salute Turnier erneut in Kitzbühel

Die Eishockeysaison 2022/23 wird einmal mehr mit dem Red Bulls Salute von 13.-14. August in Kitzbühel eingeläutet. Das internationale Einladungsturnier mit den Gastgebern EC Red Bull Salzburg, Meister der win2day ICE Hockey League und Red Bull München, DEL Vizemeister, wird mit den Top-Teams EV Zug, aktueller Schweizer Meister, sowie Mountfield HK aus Tschechien, CHL-Teilnehmer, komplettiert und verspricht den Eishockeyfans zum vierten Mal in Folge im Sportpark Kitzbühel zwei spannende Turniertage.

mehr lesen

Kader für U20 WM nominiert

Interims-Head Coach Philipp Pinter und sein Coaching Staff haben sich festgelegt. Der Kader für die am 9. August in Edmonton (CAN) beginnende U20 WM 2022 steht fest. Insgesamt 25 Mann treten am 3. August die Reise über den großen Teich an, wo noch zwei Testpartien absolviert werden, ehe am 11. August gegen Deutschland der WM-Auftakt erfolgt.

mehr lesen

Intensive WM-Vorbereitung für U20 in Ferlach

Österreichs U20 Herreneishockey Nationalteam bereitet sich in Ferlach auf die U20 WM in Kanada vor. Mit intensiven Eiszeiten, vielen Meetings, individuellen Gesprächen, Videoanalysen und Teambuildings wollen Head Coach Philipp Pinter, sein Assistant Coach Patrick Harand, Mathias Lange und Lukas Schluderbacher die optimale ÖEHV-Auswahl formen, die ab 9. August in Edmonton mit guten Leistungen international aufzeigen soll.

mehr lesen

U20 WM: Kasper und Rohrer erhalten Pause

Österreichs U20 Nationalteam bereitet sich aktuell unter Interims-Head Coach Philipp Pinter in Ferlach auf die anstehende U20 WM vor, die nach dem Abbruch vergangenen Dezember im August nachgetragen wird. Aufgrund der hohen Belastung der letzten Monate erhalten die beiden Aushängeschilder Marco Kasper und Vinzenz Rohrer im August eine Pause.

mehr lesen

Übungsleiterkurs des STEHV und KEHV: Anmelden!

Der Steirische Eishockeyverband (STEHV) und der Kärntner Eishockeyverband (KEHV) veranstalten im September jeweils ein Spezialmodul der Übungsleiter/innen Ausbildung. Alle Infos zu den Anmeldungen gibt’s in den Links des STEHV und KEHV.

mehr lesen

Philipp Pinter sorgt für neuen U18-Teamspirit

Österreichs U18 Herreneishockey Nationalteam absolviert in Ferlach ein Sommercamp unter der Leitung des neuen Head Coaches Philipp Pinter. Ziel ist es, die potentiellen Teamspieler für die nächstjährige WM in Bled zu sichten und ihnen einen neuen Teamspirit zu vermitteln.

mehr lesen