News

Österreich verliert ersten Test gegen die Slowakei 1:2

Österreichs Dameneishockey Nationalteam muss sich im ersten von zwei Testspielen der Slowakei knapp mit 1:2 nach Overtime beugen. Verena Haselsteiner brachte ihr Team zu Beginn des Schlussdrittels mit 1:0 in Führung, doch knapp vier Minuten später stellten die Gäste auf 1:1. in der 65. Minute fiel schließlich die Entscheidung zugunsten der Slowakei. Am morgigen Ostersonntag, 10:30 Uhr live auf LIVE.eishockey.at, bekommt das Team von Head Coach Alexander Bröms Gelegenheit zur Revanche. 

mehr lesen

U18 startet zuversichtlich in die "Mission Aufstieg"

Im slowenischen Bled steigt ab Ostermontag die 2023 IIHF Ice Hockey U18 World Championship IB. Österreich kämpft gegen Polen, Estland, Slowenien, Italien und Südkorea um den Aufstieg in die Divions IA und ist nicht zuletzt aufgrund des 3:0-Erfolgs im abschließenden Test über Italien zuversichtlich, diese Mission zu erfüllen. 20 Feldspieler plus zwei Torhüter hat Head Coach Philipp Pinter nominiert. 

mehr lesen

Head Coach Roger Bader erhöht Kader auf 28 Mann

Drei Torhüter und 25 Feldspieler - wie angekündigt, erhöht Head Coach Roger Bader den Kader in Woche zwei der WM-Vorbereitung auf fünf Linien. Bereits am Sonntag trifft sich das Team in Innsbruck und geht erstmals aufs Eis. Florian Vorauer, David Maier, Philipp Wimmer, Raphael Herburger, Lukas Kainz, Nikolaus Kraus, Armin Preiser und Simeon Schwinger stoßen in Tirol zum Team, David Reinbacher und Thimo Nickl fallen aufgrund von Blessuren aus. Am Mittwoch, 20:00 Uhr in Bruneck (ITA) - und Freitag, 17:30 Uhr in Innsbruck, live zu sehen auf LIVE.eishockey.at, kommentiert von Michael Berger, bestreitet man zwei Testspiele gegen Italien.

mehr lesen

Österreichs U18 Nationalteam gewinnt in Ferlach gegen Italien mit 3:0

Österreichs U18 Herreneishockey Nationalteam feierte beim Trainingsspiel gegen WM-Gegner Italien in der Eishalle Ferlach einen 3:0-Sieg. Am Ostermontag startet die WM in Bled mit der Auftakt-Partie gegen Polen. Am Samstag wird der endgültige Kader von Head Coach Philipp Pinter bekannt gegeben.

mehr lesen

Gegen die Slowakei ist der Blick bereits auf China gerichtet

Österreichs Dameneishockey Nationalteam weilt seit Mittwoch in Linz und testet am Wochenende zum Abschluss des Teamcamps zweimal gegen die Slowakei - Samstag 19:00 Uhr, Sonntag 10:30 Uhr. Beide Spiele werden live auf LIVE.eishockey.at gestreamt. Im Fokus steht dabei bereits die Vorbereitung auf die auf August verschobene WM Division IA.

mehr lesen

Österreich verliert Testauftakt in Villach gegen Slowenien mit 3:5!

Nach 0:2-Rückstand nach 15 Minuten leitete Emilio Romig kurz vor Ende des ersten Drittels mit 1:2-Treffer im Powerplay die Wende ein. Ein Doppelschlag von Nico Feldner brachte das Team von Head Coach Roger Bader 3:2 in Führung, nur wenig später kassierte man allerdings den Ausgleichstreffer. Im Schlussdrittel gingen die Gäste in der 52. Minute, ebenfalls durch ein Powerplay-Tor erneut in Führung, die Entscheidung fiel 79 Sekunden vor Spielende mit einem Empty Net-Goal zum 5:3.

mehr lesen

Marco Kasper fällt für WM aus

Nach seinem NHL-Debüt vergangenes Wochenende und anhaltender Knieprobleme wurde Marco Kasper eingehend untersucht. Das Röntgen zeigte einen Bruch der Kniescheibe, wodurch der bald 19-Jährige mindestens sechs Wochen ausfällt. Für die bevorstehende WM ist Kasper damit kein Thema mehr.

mehr lesen

Posch, Würschl und Böhm nachnominiert

Aufgrund einiger angeschlagener Spieler hat Head Coach Roger Bader für das erste Testspiel in der WM-Vorbereitung am morgigen Donnerstag, 17:30 Uhr live auf ORF Sport+, gegen Slowenien drei Spieler von den im Halbfinale ausgeschiedenen EV spusu Vienna Capitals nachnominiert. 

mehr lesen

Feurige Partnerschaft: Napoleon Grill ist neuer Premium-Partner

Der Spezialist für Gas- sowie Holzkohlegrills, Outdoorküchen und Grillzubehör ziert ab sofort die Beinschoner der Team Austria-Torhüter und wird auf den Banden, sowie sämtlichen Werbemitteln des ÖEHV präsent sein. In Kooperation mit HM Sports wird die Partnerschaft erstmals im WM-Vorbereitungsspiel von Österreichs Herren am 6. April in Villach gegen Slowenien in Szene gesetzt.
mehr lesen

Reinbacher und Herburger erhalten Pause / Leon Wallner nachnominiert

Mit heutigem Montag startet die WM-Vorbereitung von Österreichs Herreneishockey Nationalteam. In Villach geht Head Coach Roger Bader mit einem 22-köpfigen Aufgebot erstmals aufs Eis. Aufgrund von leichteren Blessuren erhalten David Reinbacher und Raphael Herburger diese Woche noch eine Pause, ergänzen das Nationalteam dann ab dem nächsten Teamcamp kommende Woche in Innsbruck. Mit Leon Wallner wurde ein Spieler nachnominiert. Donnerstag 6. April, 17:30 Uhr live auf ORF Sport+, ist Slowenien erster Testspielgegner auf dem Weg zur WM in Tampere (FIN) und Riga (LAT). 

mehr lesen

Salzburg vorzeitig Österreichischer Meister

Die win2day ICE Hockey League startet in den kommenden Tagen in die Finalserie um den Titel. Red Bull Salzburg trifft dabei auf Bozen und steht damit vorzeitig als österreichischer Meister fest.

mehr lesen

Villach Lady Hawks DEBL-Meister 2023

Die Kärntnerinnen holen in der internationalen Liga mit Teams aus Ungarn, Slowenien und Österreich, den Titel wieder zurück in die Alpenrepublik. Im rein österreichischen Finale setzte man sich gegen die DEC Devils Graz 5:0 durch.

mehr lesen

Erstes Teamcamp mit jeder Menge WM-Erfahrung und vier Debütanten

Von 3. – 6. April absolvieren Österreichs Herren das erste von insgesamt fünf Teamcamps auf dem Weg zur WM 2023 in Tampere (FIN) und Riga (LAT). Mit dabei bereits acht Spieler mit A-WM-Erfahrung, sowie vier Debütanten. Erster Testspielgegner am 6. April, 17:30 Uhr live auf ORF Sport+, in Villach ist mit Slowenien der Aufsteiger von 2022 in die Top Division.

mehr lesen

Premiere des Integrity Officer Meetings

Seit 1. Jänner 2023 ist der ÖEHV Mitglied des Play Fair Code und hat sich damit dem aktiven Kampf gegen Wettmanipulation verschrieben. Im Rahmen des ersten Integrity Officer Meetings tauschten sich die zuständigen Personen der einzelen Fachverbände und Ligen gemeinsam mit dem Play Fair Code und einem Vertreter des Bundeskriminalamt aus. 

mehr lesen

Damen-Nationalteam testet in Linz zwei Mal gegen die Slowakei

Nachdem die für April angesetzte Damen WM Division IA im chinesischen Shenzhen auf den 20. - 26. August verschoben wurde aufgrund bestehender Reisebeschränkungen und Testanforderungen in Zusammenhang mit der COVID19-Pandemie, machte man sich beim ÖEHV daran, die frei gewordene Zeit mit einem Teamcamp zu besetzen, in dessen Rahmen zwei Testspiele gegen die Slowakei, 8. April 19:00 Uhr und 9. April 10:30 Uhr, absolviert werden. 

mehr lesen

Highlanders erstmals Meister bei den Damen

Im Finale um die Österreichische Staatsmeisterschaft zwischen den KSV Neuberg Highlanders und den KEHV Lakers feierten die Steirerinnen Samstagnachmittag einen 2:0-Erfolg und krönten ihre Saison mit dem 4:1 Sonntagabend der den Premierentitel fixierte. Bronze geht an die Salzburg Eagles mit einem Gesamtscore von 14:2 gegen die SPG Kitzbühel/Kufstein.

mehr lesen