Bronzemedaillen an Deutschland und Kanada

Bei den 1. Youth Olympic Winter Games in Innsbruck sicherten sich Deutschland und Kanada am Samstagnachmittag jeweils die Bronzemedaille im Eishockey-Turnier.

Die Finalspiele des Eishockey-Turniers bei den 1. Youth Olympic Winter Games in Innsbruck (SPIEPLAN) zwischen Österreich und Schweden (Mädchen, 10:00 Uhr) sowie Russland und Finnland (Burschen, 13:15 Uhr) finden am Sonntag statt.

Bereits am Samstag wurden die Bronzemedaillen vergeben. Diese sicherten sich in torreichen Spielen Deutschland bei den Mädchen mit einem 7:4 (2:1,3:1,2:2) gegen Kasachstan und Kanada bei den Burschen mit einem 7:5 (3:1,4:1,0:3) gegen die USA.

"Es ist so schön, dass wir eine Medaille gewonnen haben. Am Abend werden wir das sicher noch feiern", meinte die Deutsche Anna Fiegert.

"Im Schlussdrittel ist es noch einmal spannend geworden. Unsere Defensive war am Ende nicht mehr gut. Ich bin aber sehr glücklich darüber, dass wir hier Bronze geholt haben", erklärte Kanadas Kapitän Joseph Hicketts.

Die offizielle Medaillenvergabe findet am Sonntag nach dem Finale in der Innsbrucker Eishalle statt.