Youth Olympic Games suchen Medaillen

Von 1. März bis 29. April können Design-Vorschläge gemacht werden, wie schlussendlich die Medaillen der 1. Olympischen Winter-Jugendspiele 2012 in Innsbruck aussehen sollen.

Von 13. bis 22. Jänner 2012 finden in Innsbruck die 1. Olympischen Winter-Jugendspiele statt. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat dafür einen Bewerb ins Leben gerufen, welcher das Design der Medaillen bestimmen soll.

Bis zum 29. April 2011 haben die Fans Zeit, ihre Vorschläge auf der Internetseite http://www.medaldesigncompetition.com/Contents/En/Default.aspx hochzuladen. Danach wird bis zum 30. Juni 2011 eine öffentliche Wahl abgehalten, um den Gewinner, der im Sommer 2011 vorgestellt wird, zu ermitteln.

"Wir sind schon aufgeregt, welche Einsendungen wir erhalten", erklärt Gian-Franco Kaspar, Vorsitzender der Organisationsabteilung für Innsbruck 2012.

Der Österreichische Eishockeyverband tritt mit einem Mädchen(Jahrgang 1994)- und Burschen(Jahrgang 1996)-Team bei diesen Spielen an. Insgesamt werden über 200 junge EishockeyspielerInnen an diesem Turnier, das auch eine "Skills Competition" beinhalten wird, teilnehmen.