Abstieg des Gastgebers

Kasachstan besiegelt bei der IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A in Kiew den Abstieg der Ukraine.

Kasachstan zieht bei der IIHF Weltmeisterschaft in Kiew wieder an der österreichischen Nationalmannschaft vorbei.

Der ursprüngliche Turnierfavorit hat gegen Gastgeber Ukraine ähnlich wie die Österreicher aber große Mühe und gewinnt dank der Treffer von Mikhailis (42.) und Bochenski (58./PP) mit 4:2.

Zuvor egalisieren Nimenko (35.) und Babynets (36.) die 2:0-Führung der Kasachen innerhalb von 51 Sekunden. Kasachstan hält nach vier Partien nun bei acht Punkten und setzt das Team von Roger Bader vor der Begegnung gegen Südkorea am Donnerstag unter Druck.

2017 IIHF Weltmeisterschaft Division IA

22. - 28. April 2017
Spielort
Kiew/Ukraine

Teilnehmer
Österreich, Kasachstan, Ungarn, Polen, Südkorea, Ukraine

Fanreisen
Das Angebot vom ÖEHV-Partner fanreisen24.com

Tickets
http://wmia2017.iihf.com/en/tickets/ 

Spielplan
22.04.2017, 12:30 Uhr: Ukraine - Ungarn 3:5 (1:12:1,0:3)
22.04.2017, 16:00 Uhr: Südkorea - Polen 4:2 (1:0,1:1,2:1)
22.04.2017, 19:30 Uhr: Österreich – Kasachstan 2:3 (0:2,2:0,0:1)
Tore: Komarek (25.), Raffl (38.) bzw. Dawes (9./PP, 15.), Markelov (44./PP)
Strafminuten: 16 bzw. 8

23.04.2017, 16:00 Uhr: Kasachstan - Südkorea 2:5 (1:1,1:0,0:4)
23.04.2017, 19:30 Uhr: Polen - Ukraine 2:1 (1:0,0:1,1:0)
24.04.2017, 19:30 Uhr: Ungarn – Österreich 1:3 (1:1,0:0,0:2)
Tore: Dansereau (7./PP) bzw. Raffl (4./SH), Hofer (45./PP), Heinrich (48./PP)
Strafminuten: je 8

25.04.2017, 12:30 Uhr: Kasachstan - Polen 1:0 n.V. (0:0,0:0,0:0)
25.04.2017, 16:00 Uhr: Ungarn - Südkorea 1:3 (0:0,1:1,0:2)
25.04.2017, 19:30 Uhr: Ukraine – Österreich 0:1 (0:0,0:1,0:0)
Tor: Woger (36./PP)
Strafminuten: 18 bzw. 12

26.04.2017, 19:30 Uhr: Kasachstan - Ukraine 4:2 (2:0,0:2,2:0)
27.04.2017, 16:00 Uhr: Polen - Ungarn
27.04.2017, 19:30 Uhr: Österreich - Südkorea

28.04.2017, 12:30 Uhr: Ungarn - Kasachstan
28.04.2017, 16:00 Uhr: Polen - Österreich
28.04.2017, 19:30 Uhr: Südkorea - Ukraine

Rang
1
2
3
4
5
6

Team
Südkorea
Österreich
Kasachstan
Polen
Ungarn
Ukraine

W
3
2
1
1
1
0

OTW
0
0
1
0
0
0

OTL
0
0
0
1
0
0

L
0
1
1
1
2
2

PTS
9
6
5
4
3
0

Tore
12:5
6:4
6:7
4:6
7:9
4:8

Modus
Es spielt jedes Nationalteam gegen jedes. Der Gruppensieger und der Zweitplatzierte steigen in die IIHF Weltmeisterschaft Top Division für 2018 auf. Der Letztplatzierte dieser Gruppe steigt in die Division I Gruppe B ab.

Mehr Informationen unter
http://www.iihf.com/competition/617/ und http://wmia2017.iihf.com/