Finnland dank Juwel weiter

Youngster schießt Finnland ins Viertelfinale der IIHF Weltmeisterschaft. Auch Schweden feiert einen Sieg.

Finnland steht nach Tschechien als zweites Team fix im Viertelfinale der IIHF Weltmeisterschaft in Russland.

Suomi feiert in Gruppe B mit 3:1 gegen Frankreich den fünften Sieg im fünften Spiel und sind nicht mehr von der K.o.-Runde zu verdrängen. Youngster Laine glänzt mit einem Tor und einem Assist, Barkov und Lindell treffen ebenfalls für Finnland. Den Ehrentreffer der Franzosen verbucht Bellemare.

In Gruppe A besiegt Schweden Norwegen mit 3:2 und bleibt voll auf Viertelfinalkurs.