Deutschland sorgt für Sensation

Das DEB-Team ringt WM-Mitfavorit USA dank eines Last-Minute-Tores nieder. Finnland ist bei der IIHF Weltmeisterschaft weiter makellos.

Deutschland sorgt bei der IIHF Weltmeisterschaft in Russland für eine faustdicke Überraschung.

Das DEB-Team besiegt die USA mit 3:2. Hager (3./PP) bringt den Underdog in Front, McCabe (11.) gleicht aus. Nach Ehrhoffs neuerlichem Führungstreffer (14.) stellt Youngster Matthews (21./PP) auf 2:2. 33 Sekunden vor Ende schießt Holzer die Deutschen zum Sieg und praktisch fix ins Viertelfinale.

Finnland feiert mit einem 5:0 gegen die Slowakei den sechsten Sieg im sechsten Spiel.