Neuer Spielort für Division IA

Kattowitz statt Krakau! Veranstalter Polen wechselte kurzfristig die Spielstätte für die nächstjährige IIHF Weltmeisterschaft Division IA.

Am vergangenen Freitag gab der Internationale Eishockeyverband bekannt, dass die IIHF Weltmeisterschaft Division IA von 23. bis 29. April 2016 einem neuen Spielort zugeteilt wurde.

Damit kämpft die österreichische Nationalmannschaft nicht wie ursprünglich von Veranstalter Polen geplant in Krakau, sondern in Kattowitz um den sofortigen Wiederaufstieg in die Top Division.

A-Nationalteam, Division IA, 23.-29.04.2016, Kattowitz/Polen
Österreich
Slowenien
Polen
Japan
Italien
Südkorea