Norwegen mit zweitem Sieg

Norwegen feiert mit einem 4:3 über Dänemark den zweiten Sieg bei der IIHF Weltmeisterschaft. Gastgeber Weißrussland besiegt Kasachstan klar mit 4:1.

Die Norweger jubeln im zweiten Spiel der IIHF Weltmeisterschaft in Minsk über den zweiten Sieg.

Nach Italien (3:0) heißt der nächste Gegner auf ihrer Abschussliste Dänemark. Nach einem Doppelschlag der Dänen durch Poulsen und Storm in der dritten Minute, stellen Holos (7./PP), Olimb (23./PP), Skroder (32./Penalty) und Trygg (53./PP) auf 4:2. Hansen (57./PP) besorgt schließlich den 4:3-Endstand.

Gastgeber Weißrussland darf sich über die ersten drei Punkte freuen. Beim klaren 4:1-Sieg lässt man Kasachstan wenig Chancen.