Slowakei im Viertelfinale

Die Slowakei bucht durch einen 4:1-Sieg über die USA das Viertelfinalticket bei der IIHF Weltmeisterschaft. Die Schweiz besiegt Weißrussland 4:1 und bleibt ungeschlagen.

Die Slowakei bucht bei der IIHF Weltmeisterschaft als letztes Team aus der Österreich-Gruppe H das Ticket für das Viertelfinale.

Der Vizeweltmeister setzt sich gegen die USA mit 4:1 (2:0,1:1,1:0) durch und kann daher von Deutschland, das noch gegen Frankreich spielt, aufgrund des direkten Duells nicht mehr eingeholt werden.

In der Gruppe S besiegt die Schweiz Weißrussland ebenfalls mit 4:1 (1:0,0:0,3:1) und beendet die Vorrunde damit mit sieben Siegen in ebenso vielen Spielen auf dem ersten Platz.