Zwei Stürmer rücken nach

Head Coach Bill Gilligan nominiert für die verletzten Marco Pewal und Michael Raffl für die Relegationsrunde bei der IIHF Weltmeisterschaft in der Slowakei Michael Schiechl und Markus Peintner nach.

Aufgrund der Verletzungen von Michael Raffl und Marco Pewal ist Österreichs Head Coach Bill Gilligan gezwungen, seine vier Sturmlinien umzustellen.

Der US-Amerikaner nominiert nach der Vorrunde die Stürmer Markus Peintner und Michael Schiechl für die Relegationsrunde gegen Weißrussland, Slowenien und Lettland nach.

Für Schiechl ist es der erste Auftritt bei einer IIHF Weltmeisterschaft überhaupt. Trotz der neuen Kräfte für die Offensive ist eine Steigerung der gesamten Mannschaft notwendig, wenn man den Gang in die Division 1 vermeiden möchte.