Kanada bereit für die U20-Weltmeisterschaft

Noch ein halbes Jahr bis in Kanada die nächste U20-Weltmeisterschaft begonnen wird. In Calgary und Edmonton tritt zu den Weihnachtsfeiertagen Russland als Titelverteidiger an.

Vor wenigen Tagen wurden die beiden Vorrundengruppen anhand des Ergebnisses der letzten Weltmeisterschaft zusammengestellt.

Gruppe A in Calgary: Russland, Lettland, Sowakei, Schweden, Schweiz
Gruppe B in Edmonton: Kanada, Tschechien, Dänemark, Finnland, USA

Die Vorrunde wird von 26. bis 31. Dezember 2011 an den beiden Spielorten gespielt. Am Neujahrstag geht es für alle Mannschaften nach Calgary, wo sämtliche Playoff- und Relegationsspiele von 2. bis 5. Jänner 2012 stattfinden.

Zum ersten Mal in der Geschichte von U20-Weltmeisterschaften werden die Partien in zwei Hallen von Klubs der National Hockey League ausgetragen: 16.839 Sitzplätze im Rexall Place in Edmonton und 19.289 Zuschauer im Pengrowth Saddledome in Calgary.

Zu den Weihnachstfeiertagen werden zum insgesamt 36. Mal U20-Titelkämpfe abgehalten. Der Zuschauerrekord aus dem Jahr 2009 (453.282 Besucher insgesamt und 14.622 pro Spiel) dürfte fallen.