Vierter Titel für die Pivo Brewers

Nach dem Qualifikationsturnier im März fand am vergangenen Wochenende die siebente Auflage der "3on3 Summer Challenge" in Graz-Liebenau statt.

Beim Qualifikationsturnier im März in Hart bei Graz setzten sich die "Merano Stars" durch und hatten sich dadurch eine "Wild Card" für die "3on3 Summer Challenge" in Liebenau erkämpft.

Insgesamt 18 Tems kämpften an den beiden Tage um den Turniersieg, den sich schlussendlich die Pivo Brewers zum insgesamt vierten Mal sicherten. An Daniel Oberkofler, Matthias Iberer, Andreas Katholnig, Gerald und Kevin Moderer sowie Kris Reinthaler führte auch diesmal kein Weg vorbei.

Bei diesem einzigartigen Turnier, bei dem sich Profis wie auch reine Hobbyspieler in einem Turnier finden, steht vor allem der Spaß am Eishockey im Vordergrund. Die Organisatoren Florian Iberer und Philipp Hofer konnten sich zudem über die Teilnahme von Crashed-Ice-Weltmeister Marco und Luca Dallago freuen, die mit den "Narrischen Owifoaran" sogar einen Schweden und zwei Schweizer zu diesem Turnier kommen ließen. Ö3-Callboy Gernot Kulis zeigte ebenso seine "Zauberkünste" am Eis wie Antenne-Steiermark-DJ Gregor Adamek.