Kapfenberg schlägt den Tabellenführer

Die ece bulls Kapfenberg gewannen in der Nationalen Amateur Hockey Liga gegen den überlegenen Tabellenführer aus Kitzbühel dank eines sensationellen Mitteldrittels klar mit 9:3.

Die Hoffnungen der ece Bulls Kapfenberg auf einen Play-off-Platz in der Nationalen Amateur Hockey Liga bleiben am Leben.

Am Freitag entschieden die Steirer das Duell gegen den überlegenen Tabellenführer EC Kitzbühel überraschend deutlich für sich.

Dank eines sehr starken und einseitigen zweiten Drittels siegten die Kapfenberger mit 9:3 (3:2,5:0,1:1) und bleiben damit weiterhin an den Salzburg Oilers, die den vierten Platz belegen, dran.