Kapfenberg geht in Führung

Nichts für schwache Nerven war das erste Finalspiel der ece Bulls Kapfenberg gegen die Tarco Wölfe Klagenfurt in der Nationalen Amateur Hockey Liga.

Nach einer 3:0-Führung wurde es am Ende im ersten Finalspiel zwischen den ece Bulls Kapfenberg und den Tarco Wölfen Klagenfurt noch einmal eng.

Schlussendlich bringen die Obersteirer den 3:2-Sieg ins Trockene und stellen in der "Best-of-Five"-Serie auf 1:0.

Nationale Amateur Hockey Liga
Tarco Wölfe Klagenfurt - ece Bulls Kapfenberg 2:3 (0:2,0:0,2:1)
Tore: Ibounig (46./PP), Foster (52.) bzw. Wilding (2., 11.), Werenka (42.)