Kapfenberg auf Play-off-Kurs

Die ece Bulls Kapfenberg stehen wieder auf einem Play-off-Platz. Im steirischen Derby gegen den EV Zeltweg feiern die Bulls einen 9:4-Erfolg. Tabellenführer EC Kitzbühel schlägt den HC Kufstein mit 8:1.

Tabellenführer EC Kitzbühel lässt in der 24. Runde der Nationalen Amateur Hockey Liga nichts anbrennen. Im Derby gegen den HC Kufstein feiert der Ligaprimus einen 8:1-Sieg.

In der Steiermark gibt es ebenfalls ein Derby. Durch den 9:4-Erfolg über EV Zeltweg stehen die ece Bulls Kapfenberg jetzt wieder auf Rang vier und einem Play-off-Platz. Von diesem verdrängt werden die Salzburg Oilers, die zu Hause gegen Tarco Wölfe Klagenfurt mit 3:6 verlieren.

Ergebnisse der 24. Runde
ece Bulls Kapfenberg - EV Zeltweg 9:4 (1:2,5:1,3:1)
Oilers Salzburg - Tarco Wölfe Klagenfurt 3:6 (1:2,1:1,1:3)
HC Kufstein - EC Kitzbühel 1:8 (0:2,1:2,0:4)