Derbysieg für Kapfenberg

Den Kapfenberg Bulls gelang in der 12. Runde der Nationalen Amateur Hockey Liga ein 6:2-Derbysieg gegen die Bulls Weiz. Die Tarco Wölfe Klagenfurt schlugen den EV Zeltweg mit Zittern noch 6:4.

Die ece bulls Kapfenberg konnten das Bullen-Duell der 12. Runde der Nationalen Amateur Hockey Liga in Weiz mit 6:2 (1:1,0:4,1:1) für sich entscheiden und machten drei wichtige Zähler.

Die Aufholjagd vom EV Zeltweg in Klagenfurt kam zu spät, die Tarco Wölfe siegten am Ende mit 6:4 (3:0,2:0,1:4). Im vorgezogenen Spiel der 12. Runde setzten sich die Salzburg Oilers bereits am Dienstag in Tirol gegen die Dragons aus Kufstein mit 3:0 durch.

12. Runde
Tarco Wölfe Klagenfurt - EV Zeltweg 6:4 (3:0,2:0,1:4)
Bulls Weiz - ece Bulls Kapfenberg 2:6 (1:1,0:4,1:1)
HC Kufstein - Oilers Salzburg 0:3 (0:1,0:0,0:2)