U20-Team unterliegt RB Salzburg

Das österreichische U20-Nationalteam muss sich in einem Testspiel dem EC Red Bull Salzburg mit 1:4 (0:2, 1:2, 0:0) geschlagen geben.

Das U20-Eishockey- Nationalteam unterliegt am Mittwoch in einem Testspiel beim EC Red Bull Salzburg 1:4 (0:2,1:2,0:0). Die Gastgeber führen bereits 3:0, ehe der rot-weiß-roten Auswahl der Ehrentreffer durch Marius Göhringer (VSV) gelingt. Noch vor dem zweiten Wechsel treffen die Salzburger zum Endstand. Das Spiel muss in der 52. Minute beendet werden, nachdem eine Scheibe zu Bruch gegangen ist. Am Dienstag konnte sich das U20-Team bei den Zeller Eisbären mit 5:1 (0:0,2:1,3:0) durchsetzen.