Salute: Salzburg unterliegt HV71

Red Bull Salzburg verliert im Viertelfinale der European Trophy knapp mit 4:5 gegen den schwedischen Meister HV71 Jönköping.

Red Bull Salzburg verpasst beim Finalturnier der European Trophy den Einzug in das Semifinale. Die Gastgeber verlieren im Viertelfinale gegen den schwedischen Meister HV71 Jönköping mit 4:5 (0:0,2:1,2:4). Dabei liegen die Salzburger nach einem Doppelpack von Manuel Latusa nach 30 Minuten mit 2:0 in Führung. Ein schwaches Schlussdrittel sorgt aber für den Sieg der Schweden. Im vierten Viertelfinale besiegen die Eisbären Berlin TPS Turku mit 4:1 (1:0,3:0,0:1).