Haudum bleibt in Malmö

Nationalteamspieler Lukas Haudum unterzeichnet einen Rookie-Vertrag bei Malmö und bleibt damit in der schwedischen SHL.

Lukas Haudum bleibt den Malmö Redhawks auch kommende Saison treu. Der Nationalteamstürmer unterschreibt beim SHL-Team einen Rookie-Vertrag über ein Jahr und geht damit auch in der Spielzeit 2017/18 für den Klub aus Südschweden auf Torjagd.

Dem 19-Jährigen, der momentan einen Junioren-Kontrakt besitzt, gelang heuer der Durchbruch in der höchsten schwedischen Liga. Momentan hält er bei neun Punkten in 20 Spielen für Malmö.

Haudum wagte 2014 den Sprung nach Schweden und kam über Södertälje zu den Redhawks. Seine Ausbildung bis zur U20 genoss der gebürtige Linzer bei seinem Heimatverein EHC Liwest Linz, für die er in der Saison 2013/14 in der Erste Bank Eishockey Liga debütierte.