Starkbaum auf Play-off-Kurs

Bernhard Starkbaum ist mit Brynäs auf Play-off-Kurs in Schweden. Der Keeper hält beim 3:2-Sieg gegen Lingköping 35 von 37 Schüssen.

Für Bernhard Starkbaum ist das Play-off in Schwedens höchster Spielklasse in greifbarer Nähe.

Österreichs Nationalteamtorhüter gewinnt mit seinem Klub Brynäs in der vorletzten Runde des Grunddurchgangs mit 3:2 gegen Linköping und zeigt dabei mit einer Save-Percentage von 94,6 Prozent eine sehr starke Leistung.

Brynäs liegt mit 82 Punkten auf dem letzten Play-off-Rang, nur einen Punkt dahinter lauert ausgerechnet Starkbaums Ex-Klub MODO. Am Samstag folgt das letzte Spiel gegen Lulea.