Starkbaum kehrt ins Tor zurück

Nationalteamtorhüter Bernhard Starkbaum und Brynäs IF gewinnen in der schwedischen Eishockeyliga SHL nach 0:2-Rückstand noch 3:2.

Erfolgserlebnis für Bernhard Starkbaum in der SHL.

Der Wiener kehrt ins Tor von Brynäs IF zurück und feiert trotz 0:2-Rückstand einen 3:2-Heimerfolg über Lulea Hockey in der schwedischen Eishockeyliga. Starkbaum spielt ein gutes Spiel und hält 26 von 28 Schüssen. Dies entspricht zugleich einer Fangquote von 92,85-Prozent.

Starkbaum feiert seinen dritten Sieg im vierten Spiel und rückt mit den Mittelschweden immer näher an die Top Sechs, welche eine direkte Play-off-Qualifikation zur Folge hat.