Erstes Shutout für Starkbaum

Nationalteamtorhüter Bernhard Starkbaum kann beim 3:0-Sieg von Brynäs Gävle gegen Linköpings sein erstes Shutout für sein neues Team bejubeln.

Bernhard Starkbaum kann beim 3:0-Sieg gegen Linköpings sein erstes Shutout für sein neues Team Brynäs Gävle bejubeln.

Der österreichische Nationalteamspieler pariert alle 40 Schüsse, die auf sein Gehäuse kommen. Mit 94,15 Prozent hat der 27-Jährige nun die beste Fangquote aller Torhüter in der schwedischen Liga.

Starkbaum wechselte erst Mitte November innerhalb der Svenska Hockeyligan von Modo Hockey nach Gälve.