Starkbaum bekommt drei Gegentore

Torhüter Bernhard Starkbaum verliert mit 2:3 in der schwedischen Elitserien mit MODO Hockey bei Lulea. Der Wiener spielt durch und hält 88,8 Prozent der Schüsse.

Torhüter Bernhard Starkbaum verliert mit 2:3 in der schwedischen Elitserien mit MODO Hockey gegen Tabellennachbar Lulea.

Nachdem der Wiener im letzten Spiel pausierte, war er diesmal in der Startformation. Aber auch Starkbaums Nominierung hat die Niederlage nicht verhindern können. Von 24 Schüssen pariert der Nationaltorwart 88,8 Prozent.

Starkbaum ist mit MODO auf den vierten Tabellenrang zurückgefallen und hat fünf Punkte Rückstand auf Leader HV71.