Sieg und Niederlage in Schweden

Verteidiger Florian Iberer gewinnt mit Troja in der zweiten Schwedischen Eishockeyliga. Michael Raffl verliert hingegen mit Leksands IF.

Verteidiger Florian Iberer gewinnt in der zweiten Schwedischen Eishockeyliga, Allsvenskan, mit Troja/Ljungby gegen Almtuna IS mit 4:1.

Der Grazer ist mit seinem Team neuer Tabellenführer. Auswärts verloren hat hingegen Nationalstürmer Michael Raffl mit Leksands IF gegen Västeras HK. Der Villacher blieb bei der 1:4-Niederlage ohne Scorerpunkt.

Leksands IF liegt in der Tabelle auf dem dritten Platz und liegt zwei Punkte hinter dem ersten Troja/Ljungby.