Eishockeyschiedsrichter trauern um Christian Wohlgenannt

Österreichs Eishockeyschiedsrichter – Kollegium hat die traurige Nachricht bekannt zu geben, dass Mag. Christian Wohlgenannt nach kurzer, schwerer Krankheit im 47. Lebensjahr am Samstag verstorben ist.

Christian war sowohl als Linien-, Schiedsrichter und Funktionär national und international tätig, wobei er alle seine Aufgaben in seiner typisch aufopferungsvollen und ehrlichen Art ausübte und dadurch von allen Schiedsrichtern bis heute nicht als Vizeobmann, sondern als Freund gesehen wird.

Wir werden „Wohli“ nicht nur als einen der besten und erfolgreichsten Schiedsrichter, sondern vor allem als Kollegen, Sportkameraden und Freund in ständiger Erinnerung behalten.