Kader für WM-Qualifikation nominiert

Österreich und Finnland spielen in einer "Best-of-Three"-Serie am 31. Jänner und 1. Februar den letzten freien Platz für die B-Weltmeisterschaft. Teamchef Zdenek Vanek hat seinen Kader bereits nominiert.

Die Weltmeisterschaft des B-Pool im Ice Sledge Hockey findet vom 15. bis 21 März in Östersund/Schweden statt. Ein letzter Startplatz neben Südkorea, Schweden (beide Absteiger aus der A-Gruppe), Großbritannien, Slowakei und Polen ist für diese Titelkämpfe noch zu vergeben.

Diesen spielen sich Österreich und Finnland in einer "Best-of-Three"-Serie am 31. Jänner und 1. Februar in der "Red Devils Arena" in Helsinki aus. Für diese Aufgabe hat Teamchef Zdenek Vanek am Donnerstag seinen Nationalteamkader präsentiert. Dieser besteht aus folgenden Spielern, Änderungen könnten sich aber noch ergeben.

EBERDORFER Stefan
HAINDL Jürgen
MEIXNER Andreas
OSSIMITZ Michael
PACHOINIG Martin
SCHILCHER Thomas
WLISZCZAK Dennis
HABELER Kai
REININGER Stefan