Sportfest in der Steiermark

Patienten der Rehabilitationsklinik Tobelbad wurden am Mittwoch Sportarten wie Ice Sledge Hockey vorgestellt, die trotz eines Handicaps ausgeführt werden können.

Am Mittwoch fand in der Rehabilitationsklinik Tobelbad nach der Eröffnung durch Gesundheitsminister Alois Stöger ein Sportfest statt, das alljährlich versucht, Personen, die sich auf Rehab befinden, zu animieren, trotz Handicaps einen Sport auszuüben.

Dazu wurden den PatientInnen verschiedene Sportarten vorgestellt (Basketball, Paratriathlon und Ice Sledge Hockey). Es konnten einige Interessierte angesprochen werden, die zum Camp des österreichischen Teams nach Kapfenberg kommen, um Ice Sledge Hockey auszuprobieren.

In Einzelgesprächen beim ÖEHV-Stand hat Teamchef Zdenek Vanek sehr viel über Ice Sledge Hockey an die Anwesenden weitergeben können. In Form eines Interviews wurden dem Publikum, an die 250 Personen, die Unterschiede zwischen Sledge Hockey und Eishockey und damit auch die große Familie innerhalb der Eishockeygemeinschaft näher gebracht.

Ice Sledge Hockey Vertreter beim Sportfest in Tobelbad
Zdenek Vanek, Teamchef
Dr. Franz Stefan Schwarz, Teamarzt
Werner Pouzar und Markus Krejcik, Vienna Warriors
Stefan Eberdorfer, Carinthian Steelers