Start in die Meisterschaft

Drei Mannschaften nehmen an der österreichischen Para-Eishockey-Meisterschaft teil. Der Startschuss erfolgt am Wochenende in St. Pölten.

Para Eishockey Meisterschaft
Spielplan
Durchführungsbestimmungen

Der Hockey Verein Warriors, der Sledge Hockey Verein - Carinthian Steelers und der Grazer Versehrtensportclub/Sektion Para Eishockey - Steirische Panther Parahockeyclub Graz nehmen an der neu formierten österreichischen Meisterschaft im Para Eishockey teil.

Jeder Klub veranstaltet ein Turnier auf eigenem Eis, am Ende werden alle Spiele zusammengezählt und der Gesamtsieger der österreichischen Meisterschaft ermittelt.

Gestartet wird dieser Bewerb am 8. Dezember in St. Pölten, der Hockey Verein Warriors empfängt die anderen Teilnehmer zum ersten Turnier. Zwischen 13 und 17 Uhr spielt im Sport.Zentrum Niederösterreich in St. Pölten jeder gegen jeden.

Die weiteren Spieltermine stehen noch nicht exakt fest. Die Carinthian Steelers und die Steirischen Panther werden im Februar und März ihr jeweiliges Turnier ausrichten. Danach steht der Meister im Para Eishockey fest.

Para Eishockey Meisterschaft - Grunddurchgang