Ovechkin: "Sotschi wird sicher"

Russland Eishockeystar Alexander Ovechkin hat trotz der Instabilität der Kaukasusregion keine Sicherheitsbedenken für die Olympischen Spiele in Sotschi.

Eishockeystar Alex Ovechkin hat trotz der Instabilität in der Kaukasusregion keine Sicherheitsbedenken für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi.

"Es wird sicher. Ich glaube nicht, dass das eine große Sache ist. Es wird eine Menge Sicherheitsvorkehrungen geben. Ich glaube nicht, dass etwas Gefährliches passieren wird", versichert der 28-Jährige.

Zum umstrittenen Anti-Homosexuellen-Gesetz in Russland äußert er sich nicht: "Ich bin nur ein Eishockeyspieler. Das ist etwas für Politiker."