Trauer um Eishockeytalent

Bei einem tragischen Unfall verstarb das österreichische Eishockeytalent Sebastian Neubauer.

Mit tiefer Betroffenheit hat der Österreichische Eishockeyverband vom Tod des österreichischen Eishockeytalents Sebastian Neubauer erfahren.

Der 15-jährige Steirer, der in der abgelaufenen Saison ein fixer Bestandteil der österreichischen U16-Nationalmannschaft war, verunglückte am Pfingstwochenende bei einem Badeunfall und verstarb anschließend im Krankenhaus.

Der ÖEHV bedauert den Verlust zutiefst und spricht den Eltern, Freunden und Verwandten von Sebastian aufrichtige Anteilnahme aus.