Text: Eishockey.at

Wojnar unterstützt die Nationalmannschaft

Das Traditionsunternehmen Wojnar wird im Rahmen des ersten Heimspiels der neuen Saison der österreichischen Nationalmannschaft gegen die Slowakei als Werbepartner in Erscheinung treten.

Die österreichische Nationalmannschaft erhält traditionelle Unterstützung.

Die österreichische Nationalmannschaft erhält traditionelle Unterstützung.

Dass hochwertige Traditionsprodukte zum österreichischen Eishockeyverband passen, beweist die neue Kooperation mit Wojnar beim Länderspiel gegen die Slowakei am 24. August in der Albert-Schultz-Eishalle in Wien.

Wojnar, ein seit den 1930er Jahren in Wien ansässiger Produzent von Feinkostspezialitäten, wird mit umfassenden Werbemaßnahmen vertreten sein, neben einer umfangreichen Präsenz über Banden, sind auch Promotion-Aktionen des Traditionsunternehmens geplant, bei denen die Zuschauer vor Ort direkt mit den Produkten in Berührung kommen sollen.

Vermittelt wurde die Kooperation von the sportsman media group. "Mit dieser Kooperation können wir einmal mehr aufzeigen, wie gut sich die Eishockey-Nationalmannschaft als Plattform für österreichische Premiumprodukte eignet. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit", sagt Dominik Beier, Head of Sponsorships und Executive Management Assistant der the sportsman media group.

Fan-Pakete
Partner fanreisen24.com hat für das Länderspiel gegen die Slowakei attraktive Reisepakete für die Fans der österreichischen Nationalmannschaft zusammengestellt. Weitere Informationen zu den Fan-Paketen sowie zum allgemeinen Ticketverkauf gibt es unter www.eishockey.at/de/tickets/.

21. - 24.08.2016: Vorbereitung auf die finale Olympiaqualifikation
Ort: Wien
22./23.08.2016: vier Eistrainings in Wien
24.08.2016, 20:20 Uhr: Österreich – Slowakei (live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv)