Tag des Sports 2017

Der ÖEHV ist auch 2017 wieder am Tag des Sports vertreten.

Österreichs größtes Open-Air-Sportfestival startet am Samstag, 23. September 2017, im Wiener Prater. Der 17. Tag des Sports wird eine rockige Angelegenheit. Nicht zuletzt weil Christina Stürmer mit ihrer Band ab 18 Uhr beim Ö3 LiveKonzert den musikalischen Schlusspunkt bei einem bewegten Tag im sportlichen Zentrum Wiens setzten wird.


Der Wiener Prater und seine Sportstätten bieten am Tag des Sports den 122 Sportverbänden und mehr als 400 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler die große Bühne. Das Sportministerium macht gemeinsam mit der BundesSportorganisation (BSO), dem Union Trendsportzentrum Prater, dem ASKÖ Sportzentrum Ballpark Spenadlwiese, dem Vienna Cricket and Football Club und der Anlage des Wiener Leichtathletikverbands den Wiener Prater auch 2017 zum größten Sportplatz Europas.

Der ÖEHV ist natürlich auch wieder dabei

Eishockey darf auch heuer wieder nicht fehlen, wenn am 23. September ab 10:00 Uhr der Vorplatz des Ernst-Happel-Stadions sowie die umliegenden Freiflächen zum großen Paradies für Sportfans und solche, die es noch werden wollen, wird. Am Stand des Österreichischen Eishockeyverbandes können unter fachkundiger Betreuung Jung und Alt ihre Schussgenauigkeit bei einer Torschusswand sowie die Kunst des Eislaufens auf der Kunststoffeisfläche von LIKE-ICE testen.

 

 

Vor allem Kinder sollen für den schnellsten Mannschaftssport der Welt begeistert werden, daher wird speziell von den Nachwuchsvereinen Wiens ein Kennenlernen angeboten, um in den Eishockeysport hineinzuschnuppern. Dazu passend wird auch das neue „Powerplay“-Magazin des ÖEHV aufgelegt.

Der Stand des ÖEHV befindet sich in der Zone 2 bei der Pagode Nummer 13.

Weitere Informationen zum 16. Tag des Sports unter:

Website: http://www.tagdessports.at
Programm: https://www.tagdessports.at/programm 
Facebook: https://www.facebook.com/tagdessports.at/