Text: Eishockey.at

Vorstand wiedergewählt

Der Salzburger Eishockeyverband hat vor kurzem die Wahl des Vorstandes für die nächste Periode abgehalten.

Als Präsident des Salzburger Eishockeyverbandes fungiert wie bisher Helmuth Mayer, ihm zur Seite stehen als Wettspielreferent und Vizepräsident Peter Buchmayr sowie als Finanzreferent und Vizepräsident Manfred Holzer. Die Schriftführung liegt in den Händen von Claudia Fankhauser.

Als Ziele für die kommende Zeit nannte der Vorstand die Bestrebungen um eine weitere Eisfläche im Land Salzburg, die Nachwuchsarbeit und die Konsolidierung der bereits drei Landesligen mit insgesamt 18 Teams.

"Wir wollen allen eishockeybegeisterten Salzburgern die Möglichkeit bieten, die schnellste Mannschaftssportart der Welt ausüben und den Spaß am gemeinsamen Sport erleben zu können. Dabei stehen auch immer öfter die Salzburger Damen im Fokus, die mit einer stets wachsenden Zahl an Spielerinnen und tollen nationalen sowie internationalen Erfolgen aufhorchen lassen", heißt es auf der Homepage des SEHV.