IIHF Committees bestimmt

Am halbjährlichen Kongress des Internationalen Eishockeyverbandes wurden die neuen IIHF Committees vorgestellt. 124 Personen kümmern sich um das internationale Eishockey.

Von 8. bis 10. September fand der halbjährliche Kongress des Internationalen Eishockeyverbandes in Paris/Frankreich statt. Den Mitgliederverbänden wurde dabei die neue Organisationstruktur der IIHF Committees vorgestellt.

Insgesamt gibt es 19 Gruppen (siehe Einteilung hier), die sich um das internationale Eishockeygeschehen in den nächsten vier Jahren kümmern werden. Im Women's Committee ist der Österreichischen Eishockeyverband durch Martin Kogler vertreten.

124 Personen aus 31 Nationen nehmen in den neuen Gremien ihre Arbeit auf. Der Startschuss für alle Beteiligten fällt bei einem ersten Zusammentreffen im Dezember in Zürich/Schweiz.