Neue Angestellte im Spielbetrieb

Im Spielbetrieb des Österreichischen Eishockeyverbandes werden in den nächsten Wochen und Monaten neue Personen eingeschult. Leo Imme, Barbara Auinger und Tamara Steiner sind neu dabei.

Sehr geehrte Funktionäre,

Nach dem Pensionsantritt der langjährigen Mitarbeiterin und Leiterin im Spielbetrieb des ÖEHV, Edith Nzekwu, und dem überraschenden freiwilligen Ausscheiden von Nikolas Figar aus dem Spielbetrieb mit 30. Juni 2011 wird in den kommenden Wochen und Monaten neues Personal beim ÖEHV eingeschult.

Leo Imme (vorübergehend bis in den Herbst), Barbara Auinger (ab 6. Juli) und Tamara Steiner (ab 1. August) werden die Geschäfte im Spielbetrieb übernehmen und unter anderem für Transfers sowie An- und Abmeldungen der Spieler zuständig sein.

Die erste Zeit wird für unser neues Team nicht einfach sein. Wir werden aber alles versuchen, um die Kontinuität in der zu bewältigenden Arbeit sicher zu stellen. In extremen Fällen ersucht Sie der Österreichische Eishockeyverband schon jetzt um etwas Geduld.

Mit sportlichen Grüßen,

Dr. Dieter Kalt
Präsident

PDF-Information