Zuwachs im Trainerteam

Der langjährige österreichische Nationalteamspieler und Kapitän Dieter Kalt wird in diesem Sommer erstmals das Trainerteam der Hockeycamps des Österreichischen Eishockeyverbandes verstärken.

Insgesamt brachte es Dieter "Eis-"Kalt bisher im Zuge seiner Laufbahn auf stolze 197 Einsätze im österreichischen Nationalteam und konnte darüber hinaus bislang unglaubliche acht Meistertitel in drei verschiedenen Ländern (Österreich, Deutschland und Schweden) erringen.

Überdies verfügt der als Nummer 74 bekannte mittlerweile 38-Jährige seit dem Jahr 2010 über die Trainer-A-Lizenz im Eishockey und wird nun sein Können und Wissen den zahlreichen Jungs und Mädchen beim ÖEHV U14 Camp/C4 in Villach von 22. bis 28. Juli 2012 weitergeben und vermitteln.

"Der Nachwuchs bzw. die Nachwuchsarbeit ist mir schon immer enorm am Herzen gelegen. Nun bietet sich mir im Zuge der ÖEHV Hockeycamps erstmals die perfekte Möglichkeit, den Kids meine Erfahrungen und Erlebnisse rund um das Eishockey weiterzugeben. Ich freue mich bereits riesig auf diese neue Aufgabe und Herausforderung", erklärt ein voller Tatendrang und Vorfreude strotzender Dieter Kalt.