Text: LAOLA1.at , Foto: GEPA

Zwerger weiter on fire

Sechs Punkte in den letzten drei Spielen sprechen für sich.

Viel besser hätten die ersten Wochen in der Schweizer NLA für Dominic Zwerger nicht laufen können.

Zwar findet sich der ÖEHV-Youngster mit Ambri-Piotta momentan nur auf Tabellenrang 9, Zwerger konnte in den ersten sieben Saisonspielen aber bereits acht Scorerpunkte (4 Tore) verbuchen.

Mit dem Treffer zum 1:0 bei der 2:4-Niederlage in Davos am Sonntag verlängert der 21-Jährige seinen persönlichen Scoring Streak auf drei Spiele, in denen er jeweils drei Treffer und drei Assists erzielte.

Kommenden Freitag geht es für Ambri-Piotta gegen den HC Lugano weiter.