Zug verpflichtet NHL-Spieler

Der Schwede Henrik Zetterberg, Star der Detroit Red Wings, wechselt für die Dauer des "Lockouts" in der National Hockey League in die Schweiz zum EV Zug.

Die Schweizer Nationalliga A kann sich über einen weiteren NHL-Star freuen. Henrik Zetterberg, Center der Detroit Red Wings, wechselt während des "Lockouts" zum EV Zug.

Der bald 32-jährige Schwede, der auch mit dem HC Lugano in Verbindung gebracht wurde, entscheidet sich damit für den Verein, bei dem bereits sein Red-Wing-Kollege Damien Brunner spielt.

Zetterberg ist Mitglied im "Triple Gold Club" (Olympia-Gold, WM-Gold, Stanley Cup) und verbuchte in 777 NHL-Einsätzen 726 Scorerpunkte.