Kanadische Stars in die Schweiz

Die kanadsischen Stürmerstars Joe Thornton und Rick Nash wechseln während des NHL-Lockouts zu Davos, Ilya Kovalchuk zu SKA St. Petersburg.

Wegen des NHL-Lockouts herrscht reges Treiben auf dem internationalen Spielermarkt. Die beiden kanadischen Stürmer-Stars Joe Thornton (San Jose Sharks) und Rick Nash (New York Rangers) wechseln zum HC Davos.

Deja-vu - bereits beim Lockout vor acht Jahren spielte das Duo für Davos und holte prompt den Schweizer Titel.

Ilya Kovalchuk wird von Stanley-Cup-Finalist New Jersey Devils temporär in seine russische Heimat zu SKA St. Petersburg transferiert.