Setzinger trifft zum Einstand

Oliver Setzinger hat in seinem ersten Spiel für Servette Genf einen Treffer erzielt. Genf siegt auswärts gegen Fribourg mit 2:1.

Erfolgserlebnis für Oliver Setzinger. Der Niederösterreicher war erst am Freitag Nachmittag vom HC Lausanne zu Servette Genf transferiert worden und hat schon im ersten Spiel getroffen. Der 27-jährige Stürmer schließt beim 2:1-Auswärtssieg gegen Fribourg eine sehenswerte Einzelaktion zum zwischenzeitlichen Ausgleich erfolgreich ab. Schon bei seinem alten Klub in der Nationalliga B war er mit 9 Toren und 19 Vorlagen in 21 Spielen Topscorer.