Niederlagen für NLA-Legionäre

ÖEHV-Verteidiger Stefan Ulmer verliert mit dem HC Lugano das Heimspiel in der Schweizer Nationalliga A gegen Fribourg mit 0:1.

Für die beiden österreichischen Legionäre in der Schweizer Nationalliga A setzt es am Freitag jeweils Niederlagen. Stefan Ulmer, der in der ersten Verteidigungslinie zum Einsatz kommt, muss sich mit dem HC Lugano im Heimspiel gegen Fribourg mit 0:1 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Für Thomas Pöck gibt es bei der 2:3-Niederlage der Rapperswil-Jona Lakers beim SC Bern ein kleines Erfolgserlebnis. Der Kärntner kann seinen nächsten Assistpunkt erzielen.