Neuer Gesundheitspartner

Der Österreichische Eishockeyverband hat mit der Zimmer Medical Österreich GmbH einen neuen Partner für innovative Sportmedizin für die nächsten drei Jahre gewonnen. Im Zentrum der Zusammenarbeit stehen neben den Verbrauchsmaterialien auch die Zurverfügungstellung von physiotherapeutischen und medizinischen Geräten.

Schnelle und erfolgreiche Regeneration sowie physiotherapeutische und medizinische Behandlung sind bei den Einsätzen der österreichischen Nationalmannschaften von besonderer Bedeutung. Innerhalb von wenigen Tagen werden, vor allem bei IIHF Weltmeisterschaften, viele Trainingseinheiten und Spiele absolviert. Der Körper der österreichischen EishockeyspielerInnen wird extrem belastet und beansprucht, eine rasche Erholung ist für den späteren Turniererfolg ausschlaggebend.

Für diese Herausforderung hat der Österreichische Eishockeyverband nun den perfekten Partner gefunden, der mit seinen medizinischen Lösungen und Therapieformen zu den Marktführern weltweit zählt. Die Zimmer Medical Österreich GmbH wird in den nächsten drei Jahren zum „Gesundheitspartner für innovative Sportmedizin“ der österreichischen Nationalmannschaften. Dies gilt für Verbrauchsmaterialien genauso wie für Probestellungen von Geräten zu Diagnostik und physikalischer Therapie.

Oliver Saringer, Zimmer Medical Österreich GmbH: "Die Gesundheit der SportlerInnen liegt uns sehr am Herzen, denn sie ist wesentliche Voraussetzung für den Erfolg und die Freude am Sport. Wir freuen uns daher sehr, dass wir den Österreichischen Eishockeyverband mit unseren Geräten für die optimale Versorgung der EishockeyspielerInnen unterstützen können."

Florian Russmann, Manager der österreichischen Nationalmannschaft: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Zimmer Medical einen engagierten Partner erhalten. Bei der letzten Weltmeisterschaft in der Slowakei konnte die medizinische Abteilung unserer Nationalmannschaft der Herren bereits Geräte zur Therapie verwenden. Durch diese positive Erfahrung in der Anwendung haben wir uns zu einer langjährigen Zusammenarbeit entschlossen. Denn es ist für uns ein großes Anliegen, die medizinische Betreuung für unsere Nationalmannschaften der Damen und Herren stetig weiterzuentwickeln."

Über Zimmer Medical Österreich GmbH
Die Zimmer Medical Österreich GmbH ist ein in Vöcklabruck ansässiges Medizintechnikunternehmen und die Tochtergesellschaft der Zimmer MedizinSysteme GmbH mit Stammsitz im bayerischen Neu-Ulm. Zimmer ist seit 50 Jahren Entwickler und Hersteller innovativer mobiler Geräte für die Physikalische Therapie und Diagnostik. Damit ist dieses Unternehmen prädestiniert als Komplettanbieter für Sportphysiotherapie im Spitzensport und den unterstützenden Einsatz im Hochleistungssport.