Auswärtssieg

Die österreichische Nationalmannschaft feierte am Donnerstag im ersten Spiel gegen Deutschland den ersten Sieg in der laufenden Euro Hockey Challenge. Patrick Obrist, Lukas Haudum und Dominique Heinrich waren die Torschützen beim 3:2-Erfolg.

A-Team Herren

Kader Team Austria
Spiele gegen Deutschland

Im fünften Spiel der diesjährigen Euro Hockey Challenge holte die österreichische Nationalmannschaft nach Niederlagen im Penaltyschießen gegen Tschechien und die Slowakei den ersten vollen Erfolg. Am Donnerstagabend gewannen die Österreicher das Nachbarschaftsduell gegen Deutschland in Regensburg mit 3:2 (0:1,1:1,2:0).

In einer mit 4.800 Zuschauern ausverkauften Arena waren die Gastgeber im ersten Abschnitt überlegen und gingen auch durch NHL-Topscorer Leon Draisaitl verdient in Führung. Der Stürmer der Edmonton Oilers legte im zweiten Abschnitt auch noch einen Treffer zum 2:0 nach. Dieses Gegentor war aber wie ein Weckruf für die Mannschaft von Teamchef Roger Bader.

Wenige Minuten nach dem 0:2 erzielte Patrick Obrist den wichtigen Anschlusstreffer für die Österreicher. Für den Vorarlberger Stürmer, der nach einer langwierigen Verletzung erstmals in der Vorbereitung ein Spiel bestreiten konnte, war es das erste Tor für die Nationalmannschaft. "Ab diesem Zeitpunkt waren wir ebenbürtig. Wir haben wie schon in den Spielen zuvor etwas gebraucht, um in die Partie zu finden. Wir haben uns aber von Drittel zu Drittel gesteigert", sagte Bader.

Im Schlussdrittel war von den Anfangsschwierigkeiten nichts mehr zu merken, die Österreicher hielten ordentlich dagegen. Obrist leitete auch den 2:2-Ausgleich durch Lukas Haudum ein, der acht Minuten vor dem Ende für ein offenes Spiel sorgte. In den Schlussminuten kam die ÖEHV-Auswahl dann auch noch zum Siegtreffer durch Dominique Heinrich, der erste Sieg gegen Deutschland seit der Weltmeisterschaft 2015 war damit im Trockenen.

"Ich bin sehr zufrieden mit diesem Spiel, vor allem mit der zweiten Hälfte. Vor ausverkauftem Haus in Deutschland einen Auswärtssieg zu holen, passiert auch nicht alle Tage. Dass wir nach fünf Spielen dieser Turnierserie fünf Punkte haben, ist bereits ein großer Erfolg", freute sich der Teamchef. Am Samstag schließt Österreich die Euro Hockey Challenge mit dem zweiten Spiel gegen Deutschland in Deggendorf ab.

Tickets für Länderspiele und Fanreisen

Die österreichische Nationalmannschaft braucht eure Unterstützung!

Die österreichische Nationalmannschaft braucht eure Unterstützung!

Die österreichische Nationalmannschaft braucht für die Heimspiele sowie für die internationalen Aufgaben bei der IIHF Weltmeisterschaft die Unterstützung ihrer Fans.

Folgende Links führen zu den diversen Online-Ticketshops:

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft
05.05.2019, 16:15 Uhr, Wien: Österreich – Dänemark
07.05.2019, 19:15 Uhr, Wien: Österreich – Kanada

IIHF Weltmeisterschaft in der Slowakei
10. bis 26. Mai 2019 in Bratislava und Kosice

Folgende Links führen zu den Fan-Angeboten von fanreisen24.com:
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei