Frühstück bei den Geiers

Nach den zwei Spielen gegen Schweden wurde die österreichische Nationalmannschaft von Sponsor Bäckerei Geier zum Frühstück nach Wolkersdorf eingeladen.

A-Team Herren

Nach den beiden Länderspielen gegen den Weltranglistenfünften Schweden wurde die österreichische Nationalmannschaft am Freitag zum Frühstück in die Bäckerei Geier nach Wolkersdorf eingeladen.

Der langjährige Sponsor der Nationalmannschaft tischte ein genussvolles Frühstücksbuffet auf, das die Teamspieler der Reihe nach stürmten und sich danach auch Zeit für Fans und Medien nahmen.

Im Mittelpunkt des Interesses stand dabei Florian Baltram, der aus Wolkersdorf stammt und dessen Familie ebenfalls zum Frühstück kam. Brian Lebler (Foto) übte sich auch als Verkäufer hinter der Theke und servierte seinen Teamkollegen Kaffee und Gebäck.

"Wir möchten uns herzlich für dieses Frühstück und die Gelgenheit bedanken, Eishockey auch im Weinviertel bekannter zu machen", freute sich die Nationalmannschaft. "Bei nächster Gelegenheit kommen wir gerne wieder."

Die Partien gegen die Skandinavier, die mit 2:6 in Linz und 3:4 in Wien verloren wurden, waren die ersten beiden Testspiele am Weg zur IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A. In der nächsten Woche folgt für die österreichischen Spieler Trainingslager Nummer vier in Innsbruck.

Am Ostersonntag in Südtirol und am Ostermontag in Innsbruck steht jeweils ein Duell mit A-Nation Italien auf dem Programm. Nach diesen letzten beiden Vorbereitungsspielen erfolgt die Anreise zur Weltmeisterschaft nach Kiew am 20. April.

SPIELTERMINE NATIONALTEAM

21. - 28.08.2016: Vorbereitung auf die finale Olympiaqualifikation
Orte: Wien und Oslo/Norwegen
24.08.2016, 20:20 Uhr: Österreich – Slowakei 0:2 (0:0,0:1,0:1)
Tore: Bubela (23.), Dravecky (60./EN)
Strafminuten: 4 bzw. 8

27.08.2016, 18:00 Uhr: Norwegen – Österreich 6:1 (1:0,4:0,1:1)
Tore: Zuccarello (4., 29.), Forsberg (23.), Bastiansen (27./PP2), Kristiansen (39./PP, 53.) bzw. Kristler (42./PP)
Strafminuten: 16 bzw. 20

28.08.2016, 17:00 Uhr: Norwegen – Österreich 6:2 (1:0,2:0,3:2)
Tore: M. Olimb (18./PP), K. Olimb (30.), Roymark (35.), Zuccarello (53.), Trettenes (54.), Roest (60./Penalty) bzw. T. Raffl (42.), Kristler (49./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 16

29.08. - 05.09.2016: Finale Olympiaqualifikation
Ort: Riga/Lettland
01.09.2016, 19:30 Uhr (MESZ 18:30 Uhr): Österreich – Lettland 1:8 (1:2,0:3,0:3)
Tore: Hundertpfund (17.) bzw. Daugavins (6., 28./PP), Dzerins (12./SH), Bukarts (26.), Kenins (39.), Indrasis (44.), Dzierkals (47.), Abols (57.)
Strafminuten: 16 bzw. 12

02.09.2016, 15:30 Uhr (MESZ 14:30 Uhr): Deutschland – Österreich 6:0 (1:0,2:0,3:0)
Tore: Goc (15.), Hager (29.), Müller (38.), Reimer (43.), Schütz (55./PP), Draisaitl (59./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 8

04.09.2016, 14:00 Uhr (MESZ 13:00 Uhr): Japan – Österreich 0:3 (0:1,0:0,0:2)
Tore: Grabner (18./PP), Kristler (48./PP), T. Raffl (59.)
Strafminuten: 4 bzw. 8

31.10. - 06.11.2016: Euro Ice Hockey Challenge
Ort: Budapest/Ungarn
Gruppe A: Ungarn, Dänemark, Polen
Gruppe B: Österreich, Italien, Südkorea
03.11.2016, 15:30 Uhr: Österreich – Italien 2:0 (1:0,0:0,1:0)
Tore: Ulmer (9./PP), Unterweger (44./PP)
Strafminuten: je 8

05.11.2016, 16:30 Uhr: Südkorea – Österreich 6:4 (1:1,2:2,3:1)
Tore: Testwuide (1., 35.), Swift (36.), Cho (41./PP, 56.), Shin (52.) bzw. Kristler (4.), Viveiros (26./PP2), Woger (28./PP), Hofer (43.)
Strafminuten: 10 bzw. 14

06.11.2016, 19:00 Uhr: Österreich – Dänemark 2:0 (1:0,0:0,1:0)
Tore: Kristler (4.), Hundertpfund (60./EN)
Strafminuten: je 8

06. - 12.02.2017: Österreich Cup
Ort: Graz/Österreich
Teilnehmer: Österreich, Slowakei, Norwegen, Frankreich
Alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft LIVE auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv!

09.02.2017, 16:30 Uhr: Frankreich – Norwegen 1:4 (0:2,1:0,0:2)
09.02.2017, 20:20 Uhr: Österreich – Slowakei 2:1 n.V. (1:0,0:0,0:1)
Tore: Woger (4.), Herburger (62.) bzw. Griger (54.)
Strafminuten: 8 bzw. 12

10.02.2017, 16:30 Uhr: Slowakei – Frankreich 1:3 (0:2,0:0,1:1)
10.02.2017, 20:20 Uhr: Österreich – Norwegen 2:1 n.P. (0:0,0:1,1:0)
Tore: Haudum (56.), Ganahl (Penalty) bzw. Strom (28.)
Strafminuten: 8 bzw. 4

11.02.2017, 14:30 Uhr: Norwegen – Slowakei 2:1 (0:0,1:0,1:1)
11.02.2017, 18:00 Uhr: Österreich – Frankreich 3:1 (0:0,2:1,1:0)
Tore: Woger (31., 60./EN), Cijan (35.) bzw. Lamperier (39.)
Strafminuten: 12 bzw. 10

19. - 23.03.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Wien

26. - 30.03.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Wien

02. - 07.04.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Linz und Wien
Jetzt geht's los: Tickets sichern!
05.04.2017, 20:20 Uhr, Linz: Österreich – Schweden 2:6 (0:1,1:3,1:2)
Tore: Hofer (30.), Lebler (53.) bzw. Gynge (7.), Bergström (24.), Zackrisson (27./PP), Lindholm (39.), Norman (56.), Burström (57.)
Strafminuten: je 4

06.04.2017, 17:50 Uhr, Wien: Österreich – Schweden 3:4 (1:1,0:2,2:1)
Tore: Kirchschläger (5./PP), Lebler (57.), Rauchenwald (59.) bzw. Petersson (15.), Everberg (23./PP), Gynge (26.), Lindholm (60.)
Strafminuten: 8 bzw. 10

10. - 17.04.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Neumarkt/Südtirol und Innsbruck
16.04.2017, 18:00 Uhr: Italien – Österreich
17.04.2017, 16:00 Uhr: Österreich – Italien

20. - 28.04.2017: IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A
Ort: Kiew/Ukraine
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft
Tickets
22.04.2017, 20:30 Uhr (MESZ 19:30 Uhr): Österreich – Kasachstan
24.04.2017, 20:30 Uhr (MESZ 19:30 Uhr): Ungarn – Österreich
25.04.2017, 20:30 Uhr (MESZ 19:30 Uhr): Ukraine – Österreich
27.04.2017, 20:30 Uhr (MESZ 19:30 Uhr): Österreich – Südkorea
28.04.2017, 17:00 Uhr (MESZ 16:00 Uhr): Polen – Österreich