In aller Freundschaft

Nach dem Ausscheiden beim Mac's Tournament verabschiedete sich die österreichische U18-Nationalmannschaft noch mit einem Sieg.

Die Bilanz beim diesjährigen Mac's Tournament im kanadischen Calgary schaut für die österreichische U18-Nationalmannschaft mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen nicht gut aus.

Der Aufstieg in die Play-off-Runde wurde damit klar verpasst. Dennoch war das Team in den Tagen nach dem Ausscheiden und vor der Rückreise nach Österreich nicht untätig.

Kurzfristig konnte gegen die Alaska Oilers am Silvestertag noch ein freundschaftliches Spiel ausgemacht werden. Dieses gewannen die Österreicher mit 5:2 (3:0,1:2,1:0). Maximilian Rebernig traf doppelt, Jakob Mitsch, Matteo Peskoller und Benedikt Wohlfahrt trugen sich auch in die Schützenliste ein.

Der Gesamtsieg beim Mac's Tournament ging an die U17-Nationalmannschaft Weißrussland, die im Finale die Saskatoon Contacts, die Österreich in der Vorrunde noch schlagen konnte, mit 6:1 bezwang. Weißrussland beendete dieses Turnier mit sieben Siegen in sieben Spielen.

SPIELTERMINE U18-NATIONALTEAM 2016/17

03. - 05.06.2016: Kick-Off-Meeting
Ort: Südstadt

24. - 29.07.2016: Austrian Development Camp
Ort: Kapfenberg

31.10. - 06.11.2016: Vier-Nationen-Turnier
Ort: St. Pölten
Teilnehmer: Österreich, Ungarn, Italien, Slowenien
03.11.2016, 15:40 Uhr: Österreich – Slowenien 5:1 (0:0,3:1,2:0)
Tore: Lanzinger (27.), Würschl (30./PP, 55./PP), Tröthan (36.), Maier (47./PP) bzw. Svetina (22.)
Strafminuten: 12 bzw. 18

04.11.2016, 19:10 Uhr: Österreich – Ungarn 5:2 (3:1,1:1,1:0)
Tore: Maxa (7., 41.), Ousnik (18./PP, 25./PP), Maier (20./PP) bzw. Dezsi (19./PP), Csaszar (55./PP)
Strafminuten: je 16

05.11.2016, 13:40 Uhr: Österreich – Italien 1:5 (1:2,0:1,0:2)
Tore: Baumgartner (13./PP) bzw. Del Piccolo (13.), Spinell (16., 59./EN), De Luca (26.), Galasiti (58./EN)
Strafminuten: 14 bzw. 10

21.12.2016 - 02.01.2017: Mac's Tournament
Ort: Calgary/Kanada
22.12.2016, 17:00 Uhr (Ortszeit): Österreich - Red Deer Optimist Chiefs 3:3 (1:0,2:1,0:2)
Tore Österreich: Würschl, Baumgartner, Maxa

23.12.2016, 14:00 Uhr (Ortszeit): Österreich - Calgary Buffaloes 1:6 (0:2,1:1,0:3)
Tor Österreich: Wohlfahrt

26.12.2016, 10:00 Uhr (Ortszeit): Österreich - Saskatoon Contacts 5:2 (0:0,3:2,2:0)
Tore Österreich: Wallenta (23., 25./PP), Tröthan (25.), Pusnik (42., 44./PP)
Strafminuten Österreich: 12

27.12.2016, 11:45 Uhr (Ortszeit): Österreich - Sherwood Park 2:3 (1:1,0:1,1:1)
Tore Österreich: Wallenta (19./PP), Mitsch (43.)
Strafminuten Österreich: 6

28.12.2016, 20:00 Uhr (Ortszeit): Österreich - Calgary Royals 3:7 (2:1,1:1,0:5)
Tore Österreich: Mitsch (3.), Maxa (20.), Würschl (26.)
Strafminuten Österreich: 6

29.12.2016, 20:00 Uhr (Ortszeit): Österreich - Okanagan Rockets 3:3 (1:1,2:0,0:2)
Tore Österreich: Mitsch, Würschl, Maier

31.12.2016, 10:00 Uhr (Ortszeit): Österreich - Alaska Oilers 5:2 (3:0,1:2,1:0)
Tore Österreich: Rebernig (2), Mitsch, Peskoller, Wohlfahrt

06. - 12.02.2017: Vier-Nationen-Turnier
Ort: Aalborg/Dänemark
Teilnehmer: Österreich, Dänemark, Norwegen, Lettland

31.03. - 03.04.2017: Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe B

06. - 09.04.2017: Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe B

12. - 21.04.2017: IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe B
Ort: Bled/Slowenien
Teilnehmer: Österreich, Polen, Slowenien, Italien, Ukraine, Japan

15.04.2017, 20:00 Uhr: Polen - Österreich
16.04.2017, 16:30 Uhr: Österreich - Slowenien
18.04.2017, 20:00 Uhr: Österreich - Italien
19.04.2017, 20:00 Uhr: Ukraine - Österreich
21.04.2017, 20:00 Uhr: Österreich - Japan