Gut gekontert

Die beiden Jahrgänge des österreichischen Zukunft-Talente-Teams, U16 und U15, konnten am Samstag jeweils einen Erfolg einfahren.

Die beiden Jahrgänge des österreichischen Zukunft-Talente-Teams konnten am Samstag jeweils einen Erfolg einfahren. Die U16-Nationalmannschaft holte sich zum Abschluss des Vier-Nationen-Turniers in Slowenien einen knappen 1:0-Sieg über Ungarn.

Dabei stand diese dritte Begegnung bis zum Schluss auf Messers Schneide. Erst ein Treffer in der letzten Minute brachte die Entscheidung zugunsten der Österreicher. Alle drei Partien wurden mit nur einem Tor Unterschied entschieden, die Dichte in dieser Altersklasse ist damit enorm hoch.

"Im dritten Spiel haben die Burschen die geforderten Dinge sehr gut umgesetzt. Wir hatten einen sehr guten Torhüter, das hat am Ende den Ausschlag gemacht", meinte Trainer Thomas Wehrhan. "In den drei Spielen haben wir immer viel Druck auf den Gegner gemacht. Was uns leider fehlt, sind die Torjäger. Daran werden wir in den nächsten Trainingslagern arbeiten, um vor dem gegnerischen Tor gefährlicher zu werden."

Für die österreichische U15-Nationalmannschaft gab es nach dem Tief vom Eröffnungsspiel des Kufstein Cups im zweiten Turnierspiel ein Hoch. Gegen die Auswahl aus Sachsen gewannen die Österreicher verdient mit 8:1 und haben damit wieder alle Chancen auf ein Topergebnis bei diesem Turnier.

Anfangs schien es, gegen Sachsen noch eine ausgeglichene Partie zu werden. Doch ab dem zweiten Drittel (4:1) waren die Österreicher voll auf Sieg eingestellt. Marco Sunitsch (zwei Tore und zwei Assists) und Oskar Maier (ein Tor und zwei Assists) stachen bei den Österreichern, die sechs verschiedene Torschützen hatten, hervor. Am Sonntag geht es zum Abschluss noch gegen Italien.

U16-Nationalmannschaft
02. - 06.11.2016: Vier-Nationen-Turnier
Ort: Kranj/Slowenien
Teilnehmer: Österreich, Ungarn, Slowenien, Italien
03.11.2016, 14:40 Uhr: Österreich – Italien 0:1 (0:1,0:0,0:0)
04.11.2016, 18:00 Uhr: Österreich – Slowenien 3:4 (2:0,0:2,1:2)
05.11.2016, 10:00 Uhr: Österreich – Ungarn 1:0 (0:0,0:0,1:0)

U15-Nationalmannschaft
02. - 06.11.2016: Kufstein Cup
Ort: Kufstein
Teilnehmer: Österreich, Italien, Auswahl Bayern, Auswahl Sachsen
04.11.2016, 16:00 Uhr: Österreich – Bayern 2:13 (1:4,1:1,0:8)
05.11.2016, 16:00 Uhr: Österreich – Sachsen 8:1 (1:0,4:1,3:0)
06.11.2016, 08:00 Uhr: Österreich – Italien