Rang drei in Dresden

Mit einem Erfolgserlebnis und dem dritten Platz beim Sechs-Nationen-Turnier in Dresden beendete die österreichische U16-Nationalmannschaft diese Saison.

Die österreichische U16-Nationalmannschaft revanchierte sich an Norwegen für die Niederlage im letzten Jahr. Damit schafften die Österreicher den Sprung auf das Podest beim Sechs-Nationen-Turnier in Dresden. Das kleine Finale ging mit 4:1 an die Österreicher, die durch zwei Powerplay-Tore im ersten Drittel von Tim Harnisch mit 2:0 in Führung gingen und diesen Vorsprung danach auch halten konnten. Die weiteren Treffer erzielten Paul Huber und Julian Payr.

"Mit einer guten Mannschaftsleistung, vor allem in Über- und Unterzahl, konnten wir dieses Spiel gewinnen", meinte Trainer Andreas Brucker. "Jeder Spieler hat für seine sportliche Entwicklung wieder Erfahrungen gesammelt. Dieses Turnier wird jeden Einzelnen wieder einen kleinen Push geben und uns als Nationalteam wachsen lassen."

Im Finale triumphierte die U16-Mannschaft aus der Schweiz mit einem 3:2 gegen Deutschland.

28.03. - 02.04.2016: Sechs-Nationen-Turnier
Ort: Dresden/Deutschland

Gruppe A: Deutschland, Dänemark, Österreich
Gruppe B: Schweiz, Norwegen, Italien

29.03.2016, 19:30 Uhr: Österreich - Deutschland 4:6 (0:2,1:0,3:4)
Tore: Huber (23./PP), Rossi (41.), Wohlfahrt (51./PP), Baumgartner (60.) bzw. Eckl (4., 55.), Fleischer (13./PP2), Wirt (52.), Bokk (59.), Schitz (59.)
Strafminuten: 14 bzw. 10

30.03.2016, 19:30 Uhr: Dänemark – Österreich 3:4 (0:0,0:3,3:1)
Tore: Kaels (41.), Green (45./PP), Schultz (60.) bzw. Rossi (22.), Maier (32.), Huber (38./PP), Wohlfahrt (55./PP)
Strafminuten: je 10

01.04.2016, 16:00 Uhr, Halbfinale: Österreich – Schweiz 1:5 (0:1,1:1,0:3)
Tore: Barandun (3./PP), Triana (39.), Prysi (41./PP), Nussbaumer (48.), Wetter (57.) bzw. Payr (26./PP)
Strafminuten: 18 bzw. 20

02.04.2016, 13:00 Uhr, Spiel um Platz drei: Österreich – Norwegen 4:1 (2:0,0:0,2:1)
Tore: Harnisch (10./PP, 16./PP), Huber (45.), Payr (59./EN) bzw. van Doorn (43./PP)
Strafminuten: 16 bzw. 14