Fehervar AV19 souveräner Sieger

Im European Rookies Cup triumphierte am Sonntag beim Finalturnier in Zagreb Fehervar AV19 souverän mit drei Siegen.

Der ungarische Klub Fehervar AV19 hat sich am vergangenen Wochenende beim Finalturnier des European Rookie Cup souverän durchgesetzt. Gegen den EC VSV (6:4), MAC Budapest (6:2) und UTE Budapest (11:1) feierte Fehervar drei Siege und krönte sich damit zum Champion dieser zweiten Ausgabe.

Alle anderen drei Finalteilnehmer holten jeweils einen Erfolg. In der Tabelle erreichte MAC Budapest vor dem EC VSV und UTE Budapest den zweiten Platz.

ERGEBNISSE IM ÜBERBLICK